Beiträge mit den Tag: modifizierte Unterlassungserklärung

Abmahnung Dead Island Koch media

Die Firma Koch Media GmbH aus Österreich lässt derzeit wegen behaupteter Nutzung eines Filesharing Netzwerkes Abmahnschreiben verschicken.

 

Wer mahnt ab?

Koch Media GmbH, Gewerbegebiet 1, A-6604 Höfen, Österreich

 

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Kanzlei rka Reichelt Klute Aßmann aus Hamburg verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Universum Film GmbH -Wrecked

Uns liegt seit dem heutigen Tage eine neue Abmahnung der Firma Universum Film GmbH vor, welche urheberrechtliche Ansprüche wegen angeblichen Anbietens urheberrechtlicher Werke im Rahmen eines Filesharing Netzwerkes geltend macht.

 

Wer mahnt ab?

Universum Film GmbH, Neumarkter Str. 28, 81673 München

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Waldorf Frommer aus München verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Digiprotect Inna-Sun is Up

Uns liegt erneut eine Abmahnung der Firma Digiprotect – Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH vor, welche urheberrechtliche Ansprüche wegen eines angeblichen Verstoßes gegen das Urheberrechtsgesetz geltend macht.

 

Wer mahnt ab?

Digiprotect Gesellschaft zum Schutz digitaler Medien mbH, Krögerstr. 2, 60313 Frankfurt am Main

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Kanzlei Schalast & Partner aus Frankfurt verschickt.

weiterlesen

Abmahnung BaumgartenBrandt

Informationen zum Thema Abmahnung durch Rechtsanwälte BaumgartenBrandt

In diesem Bereich möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die derzeit von der Kanzlei BaumgartenBrandt vertretenen Rechteinhaber geben.

 

Zu den Abmahnschreiben ist festzustellen, dass hier zumeist eine für den Abgemahnten sehr ungünstige Unterlassungserklärung gefordert wird, welche insbesondere vorsieht, dass eine pauschale Vertragsstrafe in Höhe von mehr als 5.000,- € verlangt wird.

 

Darüber hinaus wird in den meisten Fällen seitens der Rechtsanwaltskanzlei BaumgartenBrandt ein pauschaler Abgeltungsbetrag in Höhe von 850,- € gefordert.

 

In der Vergangenheit wurden seitens der Kanzlei BaumgartenBrandt die folgenden Rechteinhaber vertreten:

 

  • KSM GmbH, Altkönigstraße 12, 65239 Hochheim
  • Europool Europäische Medienbeteiligungs-GmbH, Herzog-Wilhelm-Str. 16, 80331 München
  • MIG Film GmbH, Urtstr. 2 a, 52353 Düren
  • Los Banditos Film GmbH, Schwabstr. 33, 70197 Stuttgart
  • Savoy Film GmbH, Zenetiistraße 11, Raum 126, 80337 München
  • I-ON New Media GmbH, Suerther Straße 92-94, 50996 Köln
  • Telepool, Sonnenstraße 21, 80331 München
  • Voltage Picture, 6360 Deep Dell Place Los Angeles, CA 90068, USA
  • Foresight Unlimited LLC, 2934 ½ Beverly Glen Circle, Suite 900, Bel Air, CA 90077 USA
  • Firma The Asylum, vertreten durch den alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführer David Rimawi, 72 E. Palm Avenue, Burbank, CA 91502, USA
  • Firma Movient Film GmbH, vertreten durch den alleinigen Geschäftsführer Lothar Seelandt, Rosenheimerstr. 52, 81669 Münchenn.

 

Gerne vertreten wir Sie im Falle einer erhaltenen Abmahnung zum angemessenen Festpreis. Weitere Informationen zum Thema Abmahnungen wegen Filesharing finden Sie hier.