Beiträge mit den Tag: Filesharing

Abmahnung Berlin City Girl – Hanno Graf

Uns liegt seit heute mal wieder eine neue Abmahnung der Herren Hanno Graf, Omar David Römer Duque, Lars Barragan De Luyz, Matthäus Jaschik, Matthias Hafemann, John Magiriba Lwanga und Simon Müller-Lerch vor, welche urheberrechtliche Ansprüche wegen angeblicher Nutzung eines Bittorrent- Netzwerks geltend macht.

 

Wer mahnt ab?

Hanno Graf, Omar David Römer Duque, Lars Barragan De Luyz, Matthäus Jaschik, Matthias Hafemann, John Magiriba Lwanga, Simon Müller-Lerch, Max-Beer-Str. 13, 10119 Berlin

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Kanzlei Bindhardt Fielder Zerbe aus Linden verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Tucker & Dale vs. Evil

Uns liegt eine Abmahnung der Firma Universum Film GmbH vor, welche urheberrechtliche Ansprüche wegen behauptetem Filesharing geltend macht.

 

Wer mahnt ab?

Universum Film GmbH, Neumarkter Str. 28, 81673 München

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Lucenzo & Don Omar – Danza Kuduro

Uns liegt seit heute eine neue Abmahnung der Firma DigiRights Administration GmbH vor, welche urheberrechtliche Ansprüche wegen angeblicher Nutzung eines Bittorrent- Netzwerks geltend macht.

 

Wer mahnt ab?

DigiRights Administration GmbH, Elisabethenstr. 43, 64283 Darmstadt

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Kanzlei Denecke, von Haxthausen und Partner aus Berlin verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Digiprotect Inna-Sun is Up

Uns liegt erneut eine Abmahnung der Firma Digiprotect – Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH vor, welche urheberrechtliche Ansprüche wegen eines angeblichen Verstoßes gegen das Urheberrechtsgesetz geltend macht.

 

Wer mahnt ab?

Digiprotect Gesellschaft zum Schutz digitaler Medien mbH, Krögerstr. 2, 60313 Frankfurt am Main

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Kanzlei Schalast & Partner aus Frankfurt verschickt.

weiterlesen

Filesharing: Klagen am Wohnsitz des Beklagten?

Und Sie können doch nicht Klagen wo Sie wollen……

 

Kürzlich hatte sich das Amtsgericht in Frankfurt mit der Frage zu beschäftigen, wo ein behaupteter Filesharing Verstoß gerichtlich geltend gemacht werden kann.

Diesbezüglich war bisher weit verbreitete Ansicht der Rechtsprechung, dass der sog. fliegende Gerichtsstand auch für Filesharing-Fälle gelte. Dieser besagt, dass eine Klage auf Unterlassung und Schadensersatz bei Rechtsverstößen im Internet bei jedem beliebigen Gericht in der Bundesrepublik Deutschland geltend gemacht werden kann. Dies wurde damit begründet, dass bei deliktische Verstößen, d.h. bei Verstößen aus unerlaubter Handlung, immer das Gericht, als Streitgericht, gewählt werden könne, an dem die unerlaubte Handlung begangen wurde.

weiterlesen

Abmahnung Daniel Sebastian

In diesem Bereich möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die derzeit von REchtsanwalt Daniel Sebastian vertretenen Rechteinhaber geben.

 

Zu den Abmahnschreiben ist festzustellen, dass mit der vorgegebenen Unterlassungserklärung eine Schuldanerkenntnis abgegeben wird, so dass hier eine ggf. abzugebende Unterlassungserklärung zu modifizieren wäre.

 

Darüber hinaus wird in den meisten Fällen seitens des Rechtsanwalts Daniel Sebastian ein pauschaler Abgeltungsbetrag in Höhe von mindesten 750,- € gefordert.

 

In der Vergangenheit wurden von Rechtsanwalt Daniel Sebastian die folgenden Rechteinhaber vertreten:

 

  • Aerosoft GmbH, Lindberghring 12, 33142 Bühren

 

Gerne vertreten wir Sie im Falle einer erhaltenen Abmahnung zum angemessenen Festpreis. Weitere Informationen zum Thema Abmahnungen wegen Filesharing finden Sie hier.

Abmahnung Kanzlei Negele Zimmel pp.

In diesem Bereich möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die derzeit von der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller vertretenen Rechteinhaber geben.

 

Zu den Abmahnschreiben ist festzustellen, dass mit der vorgegebenen Unterlassungserklärung eine Schuldanerkenntnis abgegeben wird.

 

Darüber hinaus wird in den meisten Fällen seitens der Rechtsanwaltskanzlei ein pauschaler Abgeltungsbetrag in Höhe von mindesten 650,- € gefordert.

 

In der Vergangenheit wurden seitens der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller die folgenden Rechteinhaber vertreten:

 

  • Orion Versand GmbH & Co. KG, Schäferweg 14, 24941 Flensburg
  • Off-Limits Media GmbH, Kiefholzstraße 3, 12435 Berlin
  • Cazzo Film GmbH & Co. KG, Gneisenaustraße 94, 10961 Berlin
  • Falk Lux Media, Schivelbeinerstraße 19, 10439 Berlin
  • BB Video GmbH, Schenkendorfstraße 29, 45472 Mülheim an der Ruhr
  • Baron Film-Produktion GbR, Allee der Kosmonauten 52, 12681 Berlin
  • luxure Filmproduktion, Gierkezeile 23, 10585 Berlin
  • SG Video Produktion, Waldhausener Straße 161, 42061 Mönchengladbach
  • Cybernetto Handels GmbH, Goethering 52, 63067 Offenbach
  • GMV GmbH & Co. KG, Südstraße 27, 74374 Ochsenburg
  • Z-Faktor Medien, Gannertshofer 14 E, 89257 Illertissen
  • Pleasure GmbH, Schollbergstraße 24, 65203 Wiesbaden
  • Hustler Europe GmbH, Bischofstraße 101, 47809 Krefeld
  • INO Handels & Vertriebs GmbH, Otto-Hahn-Str. 15, 42369 Wuppertal
  • SINS FACTORY Srl, Via Corlano 58 Int. 78/J, 47900 Rimini, Italien
  • Udo Körbel, Am Remberg 41, 44263 Dortmund
  • 8-Films, Wedeler Chaussee 63, 25436 Moorrege
  • Firma Gang-Bang-Party.de, Am Remberg 41, 44263 Dortmund
  • Firma Filmconfect AG, August-Bebel-Straß3e 27, 14482 Potsdam
  • KT-DVD & Videoproduktion, Herman-Weber-Straße 14, 44532 Lünen
  • media & more GmbH & Co. KG, Liese-Meitner-Straße 4, 50259 Pulheim
  • Xplor Media Group Inc., 4427 Rainier Ave, San Diego, CA 92120
  • International Media Company BV, Anna van Renesseplein 8, 1911 KN Uitgeest, Niederlande
  • Golden Eve (International) Ltd., 10 Halton Close, London, N11 3HG, Großbritannien
  • Vivthomas.com-video, Urb Dos Pezinhos, Lote 12, 8800-223 Tavira
  • Nordic Adult Entertainment Group Sweden AB, Box 1001, 12123 Johanneshov
  • Herrn Daniel Schirm, Naheweinstr. 47, 55452 Guldental
  • DBM Videovertrieb GmbH, Am Schornacker 66, 46485 Wesel
  • Adult Video Films, S.L., C/ Avila 124, 08018 Barcelona, Spanien
  • Morphicon Limited, Lindwurmstraße 88, 80337 München
  • BELIREX Berliner Lizenzrechte GmbH, Blücherstr. 22, 10961 Berlin
  • MIG Film GmbH, Urtstr. 2 a, 52353 Düren
  • Atomic Films, Inhaber Martin Beck, Moskauer Str. 11 a, 16548 Glienicke/Nordbahn
  • Cult Movie Entertainment GmbH, Ostermoorweg 70, 25474 Bönningstedt
  • Video-Aktuell Betriebs GmbH, Industriestraße 2, 56414 Meudt
  • Fraserside Holdings Ltd., Thessalonikis Street, Nicolaou Pentadromos Centre, Floor 10th, Office 1002, 3025 Limassol
  • Savoy Film GmbH, Zenetiistraße 11, Raum 126, 80337 München
  • Video Art Holland b.v., Anna van Renesseplein 8, 1911 KN Uitgeest
  • Epix Media AG, Boxhagener Str. 119, 10245 Berlin

 

Gerne vertreten wir Sie im Falle einer erhaltenen Abmahnung zum angemessenen Festpreis. Weitere Informationen zum Thema Abmahnungen wegen Filesharing finden Sie hier.

Abmahnung Baek Law

In diesem Bereich möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die derzeit von der Kanzlei Baek Law vertretenen Rechteinhaber geben.

 

Zu den Abmahnschreiben ist festzustellen, dass hier zumeist eine für den Abgemahnten sehr ungünstige Unterlassungserklärung gefordert wird, welche insbesondere vorsieht, dass eine pauschale Vertragsstrafe in Höhe von mehr als 5.000,- € verlangt wird.

 

Darüber hinaus wird in den meisten Fällen seitens der Rechtsanwaltskanzlei in der Regel ein pauschaler Abgeltungsbetrag zwischen 856,- und 956,- € gefordert.

 

In der Vergangenheit wurden seitens der Kanzlei Baek Law die folgenden Rechteinhaber vertreten:

 

  • Hitmix Music Agentur, Josef-Schnitzler-Str. 1, 89415 Lauingen
  • Herrn Marco Kloss, Von-Alpen-Straße 8, 48720 Rosendahl

 

Gerne vertreten wir Sie im Falle einer erhaltenen Abmahnung zum angemessenen Festpreis. Weitere Informationen zum Thema Abmahnungen wegen Filesharing finden Sie hier.

Abmahnung BaumgartenBrandt

Informationen zum Thema Abmahnung durch Rechtsanwälte BaumgartenBrandt

In diesem Bereich möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die derzeit von der Kanzlei BaumgartenBrandt vertretenen Rechteinhaber geben.

 

Zu den Abmahnschreiben ist festzustellen, dass hier zumeist eine für den Abgemahnten sehr ungünstige Unterlassungserklärung gefordert wird, welche insbesondere vorsieht, dass eine pauschale Vertragsstrafe in Höhe von mehr als 5.000,- € verlangt wird.

 

Darüber hinaus wird in den meisten Fällen seitens der Rechtsanwaltskanzlei BaumgartenBrandt ein pauschaler Abgeltungsbetrag in Höhe von 850,- € gefordert.

 

In der Vergangenheit wurden seitens der Kanzlei BaumgartenBrandt die folgenden Rechteinhaber vertreten:

 

  • KSM GmbH, Altkönigstraße 12, 65239 Hochheim
  • Europool Europäische Medienbeteiligungs-GmbH, Herzog-Wilhelm-Str. 16, 80331 München
  • MIG Film GmbH, Urtstr. 2 a, 52353 Düren
  • Los Banditos Film GmbH, Schwabstr. 33, 70197 Stuttgart
  • Savoy Film GmbH, Zenetiistraße 11, Raum 126, 80337 München
  • I-ON New Media GmbH, Suerther Straße 92-94, 50996 Köln
  • Telepool, Sonnenstraße 21, 80331 München
  • Voltage Picture, 6360 Deep Dell Place Los Angeles, CA 90068, USA
  • Foresight Unlimited LLC, 2934 ½ Beverly Glen Circle, Suite 900, Bel Air, CA 90077 USA
  • Firma The Asylum, vertreten durch den alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführer David Rimawi, 72 E. Palm Avenue, Burbank, CA 91502, USA
  • Firma Movient Film GmbH, vertreten durch den alleinigen Geschäftsführer Lothar Seelandt, Rosenheimerstr. 52, 81669 Münchenn.

 

Gerne vertreten wir Sie im Falle einer erhaltenen Abmahnung zum angemessenen Festpreis. Weitere Informationen zum Thema Abmahnungen wegen Filesharing finden Sie hier.