Beiträge mit den Tag: modifizierte Unterlassungserklärung

Abmahnung Mortdecai- Der Teilzeitgauner

Uns liegen einige Abmahnungen der Studiocanal GmbH vor. In den von der Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer ausgesprochenen Abmahnungen wird behauptet, dass über ein bittorrent Netzwerk der Film „Mortdecai – Der Teilzeitgauner“ zum Upload über das Internetangeboten wurde.

 

Wer mahnt ab?

Studiocanal GmbH, Neue Promenade 4, 10178 Berlin


 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer verschickt.

Was wird abgemahnt?

Die Abmahnung betrifft den Film „Mortdecai – Der Teilzeitgauner“

 

Was wird gefordert?

Neben einer nach unserer Ansicht für den Abgemahnten ungünstigen Unterlassungserklärung, mit welcher der behauptete Verstoß eingeräumt wird, wird ferner ein pauschaler Abgeltungsbetrag in Höhe von 815,- € gefordert, welcher Schadensersatzansprüche und Abmahnkosten enthalten soll. Aufgeschlüsselt werden die Kosten in Abmahnkosten bzw. Anwaltskosten in Höhe von 215,- € und 600,- € als pauschalen Schadensersatz.

 

Nähere Informationen zum Thema Abmahnungen der Rechtsanwälte Waldorf Frommer finden Sie hier.

 

 

Wie immer gilt auch bei dieser Abmahnung:

1. Nicht übereilt reagieren und vorerst keinen Kontakt mit der Gegenseite aufnehmen.

2. Rechtsrat einholen.

3. Die gesetzten Fristen unbedingt beachten.

 

Sollten Sie auch eine Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte bzw. der Studiocanal GmbH erhalten haben, so vertreten wir Sie gerne bundesweit zum angemessenen Festpreis. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen für eine kostenlose Ersteinschätzung per Email an unsere Adresse info@itrecht-hannover.de zusenden.

Unsere Abmahnhotline auch außerhalb unserer Bürozeiten: 0177 – 520 68 26.

Sprechen Sie uns an

Abmahnung „Focus“ (Film) durch Warner Bros.

Die Warner Bros. Entertainment GmbH spricht derzeit zahlreiche Abmahnungen hinsichtlich eines behaupteten Uploads des Spielfilms „Focus“ aussprechen. Die Abmahnungen werden, wie bei Warner Bros. üblich durch die Kanzlei Waldorf-Frommer verschickt. 

 

Wer mahnt ab?

Warner Bros. Entertainment Germany GmbH, Humboldtstr. 62, 22083 Hamburg

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer in München verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Tiberius Film – Hatchet II

Aktuell fand ein Mandant von uns eine Abmahnung der Firma Tiberius Film GmbH & Co. KG in seinem Briefkasten, welche den Horrorfilm "Hatchet II" betrifft. Mit der Abmahnung wird behauptet, dass dieser Film über eine Filesharing-Software zum Download angeboten worden sei. Aufgrund dieses behaupteten Sachverhalts macht die Firma Tiberius Film Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche geltend.

 

Wer mahnt ab?

Tiberius Film GmbH & Co. KG, Maximiliansplatz 5, 80333 München

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt.

weiterlesen

Abmahnung INO GmbH – Meine Perverse Ex-Freundin

Uns liegt erneut eine Abmahnung der Firma INO Handels und Vertrieb GmbH vor, in welcher urheberrechtliche Ansprüche, insbesondere Unterlassungsansprüche und Schadensersatzansprüche wegen behaupteter Nutzung eines Filesharing-Netzwerkes geltend gemacht werden.

 

Wer mahnt ab?

INO Handels und Vertriebs GmbH, Otto-Hahn-Str. 15, 43269 Wuppertal

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller aus Augsburg verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Heart on the Dancefloor Track by Track

Uns liegt eine neue Einzeltitelabmahnung der Firma Track by Track UG vor, welche urheberrechtliche Ansprüche wegen behaupteten Anbietens urheberrechtlich geschützter Werke im Rahmen eines sog. Filesharing Netzwerkes geltend macht.

 

Wer mahnt ab?

Track by Track Records UG (haftungsbeschränkt), Drischer Str. 11, 52146 Würselen

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Kanzlei Fareds aus Hamburg verschickt.

weiterlesen

Abmahnung -Plan B für die Liebe – Tele München

Uns liegt erneut eine neue Abmahnung der Firma Tele München Fernseh GmbH & Co. Produktionsgesellschaft vor, welche urheberrechtliche Ansprüche wegen angeblichen Anbietens urheberrechtlicher Werke im Rahmen eines sogenannten Filesharing-Netzwerkes geltend macht.

 

Wer mahnt ab?

Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Waldorf Frommer aus München verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Rihanna Talk That Talk

Ein Mandant legte uns heute eine Abmahnung der Firma Universal Music GmbH vor. Die Abmahnung betrifft die Geltendmachung von Ansprüchen wegen angeblichen Filesharings über ein P2P- Netzwerk.

 

Wer mahnt ab?

Universal Music GmbH, Stralauer Allee 1, 10245 Berlin

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von Kanzlei Rasch aus Hamburg verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Kontor Top of the Clubs Vol 52

 

Heute erhielten wir von einem Mandanten eine neue Abmahnung der Firma Digirights Administration GmbH. Die Abmahnung betrifft die Geltendmachung von urheberrechtlichen Ansprüchen (Unterlassungsanspruch und Schadensersatz) wegen angeblicher Nutzung einer sog. P2P bzw. Filesharing Tauschbörse.

 

Wer mahnt ab?

Digirights Administration GmbH, Schuachardtstraße 14, 64283 Darmstadt

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von Rechtsanwalt Daniel Sebastian aus Berlin verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Sammy Deluxe wegen Schwazweiss

Ein Mandant legte uns heute eine weitere neue Abmahnung der Firma EMI Music GmbH & Co. KG vor. Die Abmahnung betrifft die Geltendmachung von behaupteten Ansprüchen wegen Filesharings über ein sog. Peer to PeerNetzwerk.

 

Wer mahnt ab?

EMI Music Germany GmbH & Co. KG, vertreten durch die EMI Recorded Music GmbH, diese vertreten durch den Geschäftsführer Wolfgang Hanebrink, Vogelsanger Straße 321, 50827 Köln

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von Kanzlei Rasch aus Hamburg verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Nightwish – Storytime

 

Uns liegt eine neue Abmahnung der Firma Digiprotect – Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH vor, welche urheberrechtliche Ansprüche wegen eines angeblichen Verstoßes gegen das Urheberrechtsgesetz durch Ntuzung eines Filesharing Netzwerks geltend macht.

 

Wer mahnt ab?

Digiprotect Gesellschaft zum Schutz digitaler Medien mbH, Krögerstr. 2, 60313 Frankfurt am Main

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden von der Kanzlei Schalast & Partner aus Frankfurt verschickt.

weiterlesen