Blog Einträge

Abmahnung „Black Sails“ durch Crystalis Ent. UG

Mandanten legten uns kürzlich Abmahnungen der bisher noch nicht im Bereich Abmahnungen aufgefallenen Crystalis Entertainment UG (haftungsbeschränkt) vor. In diesen Schreiben wird der Upload von Episoden bzw. Folgen der TV- Serie Black Sails behauptet.

 

Wer mahnt ab?

Crystalis Entertainment UG (haftungsbeschränkt)


Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Anwaltskanzlei WeSaveYourCopyrights in Frankfurt am Main verschickt.

Was wird abgemahnt?

Die Abmahnung betrifft zahlreiche Episoden der 2 Staffel der TV-Serie „Black Sails“.

 

Was wird gefordert?

Neben einer nach unserer Ansicht für den Abgemahnten ungünstigen Unterlassungserklärung, mit welcher der behauptete Verstoß eingeräumt wird, wird ferner ein pauschaler Abgeltungsbetrag in Höhe von 800,- € gefordert. Hierbei wird seitens der die Abmahnungen aussprechenden Kanzlei behauptet, dass es sich um ein günstiges Vergleichsangebot handeln würde. Dies begründet die Kanzlei damit, dass angeblich die gesetzliche Deckelung des Gegenstandswertes nach der Regelung des § 97a UrhG nicht in Betracht komme. Diese Rechtsansicht halten wir jedenfalls für unzutreffend.

 

Nähere Informationen zum Thema Unterlassungserklärungen finden Sie hier.

 

 

Wie immer gilt auch bei dieser Abmahnung:

1. Nicht übereilt reagieren und vorerst keinen Kontakt mit der Gegenseite aufnehmen.

2. Rechtsrat einholen.

3. Die gesetzten Fristen unbedingt beachten.

 

Sollten Sie auch eine Abmahnung der Kanzlei WeSaveYourCopyrights  bzw. der Crystalis Entertainment UG (haftungsbeschränkt) erhalten haben, so vertreten wir Sie gerne bundesweit zum angemessenen Festpreis. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen für eine kostenlose Ersteinschätzung per Email an unsere Adresse info@itrecht-hannover.de zusenden.

Unsere Abmahnhotline auch außerhalb unserer Bürozeiten: 0177 – 520 68 26.

Sprechen Sie uns an

Abmahnung Techland wegen Dying Light (Computerspiel)

In den letzten Tagen legten uns mehrere Mandanten Abmahnungen betreffend des Computerspiels „Dying Light“ vor. Die Abmahnungen lässt die Firma Techland Sp. Z.o.o. durch die Kanzlei Reichelt Klute Aßmann (.rka) aussprechen.

 

Wer mahnt ab?

Techland Sp. Z.o.o, ul. Zolkiewskiego 3, 63-400 Ostrow Wlkp., Polen


 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Anwaltskanzlei .rka in Hamburg verschickt.

Was wird abgemahnt?

Die Abmahnung betrifft das in Deutschland bisher nicht erhältliche Computerspiel „Dying Light“

 

Was wird gefordert?

Neben einer nach unserer Ansicht für den Abgemahnten ungünstigen Unterlassungserklärung, mit welcher der behauptete Verstoß eingeräumt wird, wird ferner ein pauschaler Abgeltungsbetrag in Höhe von 800,- € gefordert, welcher Schadensersatzansprüche und Abmahnkosten enthalten soll, sofern der abgemahnte ungehend eine Zahlung des Betrages vornimmt. Interessanterweise ist die Zahlungsverpflichtung ebenso in die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung integriert.

 

Wie immer gilt auch bei dieser Abmahnung:

1. Nicht übereilt reagieren und vorerst keinen Kontakt mit der Gegenseite aufnehmen.

2. Rechtsrat einholen.

3. Die gesetzten Fristen unbedingt beachten.

 

Sollten Sie auch eine Abmahnung der Kanzlei .rka Rechtsanwälte bzw. der Techland Sp. Z.o.o. erhalten haben, so vertreten wir Sie gerne bundesweit zum angemessenen Festpreis. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen für eine kostenlose Ersteinschätzung per Email an unsere Adresse info@itrecht-hannover.de zusenden.

Unsere Abmahnhotline auch außerhalb unserer Bürozeiten: 0177 – 520 68 26.

Sprechen Sie uns an

Abmahnung „Focus“ (Film) durch Warner Bros.

Die Warner Bros. Entertainment GmbH spricht derzeit zahlreiche Abmahnungen hinsichtlich eines behaupteten Uploads des Spielfilms „Focus“ aussprechen. Die Abmahnungen werden, wie bei Warner Bros. üblich durch die Kanzlei Waldorf-Frommer verschickt. 

 

Wer mahnt ab?

Warner Bros. Entertainment Germany GmbH, Humboldtstr. 62, 22083 Hamburg

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer in München verschickt.

weiterlesen

Abmahnung FKClub -The Strange Art

Die Digirights Administration GmbH  lässt derzeit durch die Kanzlei Daniel Sebastian Abmahnungen hinsichtlich des Uploads des in das Computerspiel GTA integrierten Musiktitels FKClub -The Strange Art verschicken.

 

 

Wer mahnt ab?

Digirights Administration GmbH

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Rechtsanwaltskanzlei Daniel Sebastian in Berlin verschickt.

Was wird abgemahnt?

Die Abmahnung betrifft den Musiktitel „FK Club – The Strange Art“, welcher Teil des Computerspiels GTA ist.

 

Was wird gefordert?

Neben einer nach unserer Ansicht für den abgemahnten ungünstigen Unterlassungserklärung, mit welcher der behauptete Verstoß eingeräumt wird, wird ferner auch ein erheblicher Schadensersatzbetrag und die Erstattung der Rechtsanwaltskosten gefordert.

 

Nähere Informationen zum Thema Abmahnungen der Rechtsanwaltskanzlei Daniel Sebastian finden Sie hier.

 

 

Wie immer gilt auch bei dieser Abmahnung:

1. Nicht übereilt reagieren und vorerst keinen Kontakt mit der Gegenseite aufnehmen.

2. Rechtsrat einholen.

3. Die gesetzten Fristen unbedingt beachten.

 

Sollten Sie auch eine Abmahnung der Kanzlei Daniel Sebastian bzw. der Digirights Adminsitration GmbH erhalten haben, so vertreten wir Sie gerne bundesweit zum angemessenen Festpreis. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen für eine kostenlose Ersteinschätzung per Email an unsere Adresse info@itrecht-hannover.de zusenden.

Unsere Abmahnhotline auch außerhalb unserer Bürozeiten: 0177 – 520 68 26.

Sprechen Sie uns an

weiterlesen

Abmahnung Monuments Men

Twentieth Century Fox Home Entertainment lässt derzeit durch die Kanzlei Waldorf Frommer Abmahnungen hinsichtlich des Uploads des Films Monuments Men verschicken.

 

Wer mahnt ab?

Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer in München verschickt.

weiterlesen

Abmahnung 300 Rise of an Empire

Warner Bros. Entertainment GmbH lässt derzeit durch die Kanzlei Waldorf Frommer Urheberrechtsverstöße wegen der Verbreitung des Films 300: Rise of an Empire abmahnen.

 

Wer mahnt ab?

Warner Bros. Entertainment GmbH, Humboldtstr. 62, 22083 Hamburg

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer in München verschickt.

weiterlesen

Abmahnung durch NB Technologie GmbH

Uns wurde kürzlich eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Fa. TN Technologie GmbH vorgelegt. Im Rahmen der Abmahnung macht die NB Technologie GmbH Ansprüche gegen unsere Mandantschaft geltend, da diese entweder irreführend mit dem Begriff "nickelfrei" im Hinblick auf Edelstahlschmuck geworben habe oder aber ein Patent der Fa. NB Technologie GmbH verletzt haben soll.

 

Wer mahnt ab?

NB Technologie GmbH

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnung wurde durch die Kanzlei Bauer und Partner GbR aus Heidenheim versandt.

weiterlesen

Abmahnung wegen Film Dallas Buyers Club

Im Rahmen unserer Tätigkeit wurde uns vor kurzem eine neue Abmahnung vorgelegt, welche das Anbieten des Films Dallas Buyers Club betrifft. Im Rahmen dieses Abmahnschreibens werden seitens der Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH urheberrechtliche Ansprüche für die Dallas Buyers Club LLC geltend gemacht.

 

Wer mahnt ab?

Dallas Buyers Club, LLC, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Joe D. Newcomb, 2170 Buckthorne Place Suite 400, The Woodlands, TX, 77380, USA

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Rechtsanwaltskanzlei Fareds in Hamburg verschickt.

weiterlesen

Abmahnung – Gravity – durch Warner Bros.

Uns liegt erneut eine Abmahnung der Firma Warner Bros. Entertainment GmbH vor. Grund der Abmahnung soll das Anbieten des Films "Gravity" über ein Bittorent Netzwerk sein. Die damit verbundenen Ansprüche gegenüber unserem Mandanten werden seitens der Kanzlei Waldorf Frommer geltend gemacht.

 

Wer mahnt ab?

Warner Bros. Entertainment GmbH, Humboldtstr. 62, 22083 Hamburg

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer in München verschickt.

weiterlesen

Abmahnung Godzilla Warner Bros

Ein Mandant legte uns kürzlich eine neue Abmahnung der Fa. Warner Bros. betreffend den Film "Godzilla" vor. Im Rahmen der Abmahnung macht die Kanzlei Waldorf Frommer aus München urheberrechtliche Ansprüche wegen des behaupteten Anbietens des Film über ein Bittorent Netzwerk geltend.

 

Wer mahnt ab?

Warner Bros. Entertainment GmbH, Humboldtstr. 62, 22083 Hamburg

 

Durch wen wird abgemahnt?

Die Abmahnungen werden durch die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer in München verschickt.

weiterlesen